Sofortige beschwerde pkh beschluss Muster

August 3, 2020

Wenn wir eine Beschwerde erhalten, wird ein Fall-Handler sie überprüfen und dann ihre ersten Gedanken mit beiden Seiten teilen. Sie erklären, welche Punkte am relevantesten sind, so dass jede Seite die Möglichkeit hat, neue Punkte zu sammeln oder uns zu bitten, uns noch einmal auf bestimmte Punkte zu schauen. Wenn Sie mit dieser ersten Einschätzung nicht einverstanden sind, müssen Sie dem Fallhandler ihre Bedenken so schnell wie möglich mitteilen. Eine schriftliche Entscheidung wird getroffen und die Gründe für die Entscheidung dargelegt. Jede Abhilfe, die wir gewähren, sei es eine finanzielle Entschädigung oder eine andere Abhilfe, wird ebenfalls enthalten sein. Die Finanzfirma ist verpflichtet, unserer Entscheidung nachzukommen, wenn Sie sich dafür entscheiden, sie zu akzeptieren. Nach dem Gleichstellungsgesetz 2010 sind wir verpflichtet, Daten über Personen zu sammeln, die eine Beschwerde eingereicht haben. Die von uns erhobenen Daten* werden analysiert, um sicherzustellen, dass wir keine negativen Auswirkungen auf die verschiedenen Gleichstellungsgruppen haben. Wir berichten jährlich über diese Daten. Wir bestätigen Ihre Beschwerde innerhalb von drei Werktagen. Wir werden Ihnen unsere Entscheidung so schnell wie möglich geben. Dies wird nach nicht mehr als 20 Arbeitstagen der Fall sein, es sei denn, es gibt eindeutig einen guten Grund, mehr Zeit zu benötigen.

Wir sind eine informelle Alternative zu den Gerichten und wollen faire und vernünftige Entscheidungen treffen. Nach eingehender Prüfung einer Beschwerde werden wir entscheiden, ob und wie wir sie am besten weiterführen. In der Regel wird dies innerhalb von 30 Tagen nach Beginn der Bewertung sein. Wir werden den Beschwerdeführer und den Gesundheitsdienstleister über unsere Entscheidung und das, was als nächstes geschehen wird, informieren. Wir versuchen, Beschwerden so fair, effektiv und effizient wie möglich zu lösen. Wir werden in der Regel versuchen, zunächst eine Beschwerde mit informellen Methoden zu lösen und eine Einigung zwischen Ihnen und dem Finanzunternehmen durch Verhandlungen oder Vermittlung zu erzielen. Darüber hinaus können wir beschwerden über Ereignisse, die vor mehr als sechs Jahren stattgefunden haben, normalerweise nicht betrachten. In diesen Fällen können wir Nur helfen, wenn Sie Ihre Beschwerde innerhalb von drei Jahren nach Bekanntwerden (oder wenn Sie vernünftigerweise hätten wissen müssen) Sie hatten Grund, sich zu beschweren. IMPRESS kann einen unabhängigen Sachverständigen oder Prüfer ernennen, der die Untersuchung ganz oder teilweise unter Umständen durchführt, in denen die Beschwerde komplex ist oder wenn Fachwissen oder Verständnis für ein bestimmtes Problem erforderlich ist. 7. Kann ich mich außerhalb dieses Viermonatszeitraums bei IMPRESS beschweren? Sie können uns jederzeit mitteilen, dass Sie Ihre Beschwerde nicht fortsetzen möchten. Wir sind jedoch eine öffentliche Einrichtung und können gerichtlich überprüft werden.

Eine gerichtliche Überprüfung konzentriert sich in der Regel auf den Prozess, den ein Bürgerbeauftragter verwendet hat, um seine Entscheidung zu treffen, nicht auf die Tatsachen und Beweise des Rechtsstreits selbst. Sie müssten sich wahrscheinlich vor Derjustizrechtier beraten lassen, bevor Sie ein gerichtliches Überprüfungsverfahren einleiten. IMPRESS wird zunächst beiden Parteien Korrespondenz zusenden, in der sie die Art der Beschwerde darlegen und ihnen die Möglichkeit geben, bis zu einem angegebenen Zeitpunkt auf die Beschwerde zu antworten oder weitere Informationen zur Verfügung zu stellen. IMPRESS wird sicherstellen, dass beide Parteien eine angemessene Gelegenheit haben, IMPRESS ihre Position zu erläutern.