Online kaufvertrag kfz

July 31, 2020

Ein Autokaufvertrag — auch als Verkaufsschein bekannt — muss bestimmte Elemente enthalten, um rechtsverbindlich zu sein. Nach Angaben der Florida Bar Association müssen Verträge eine Vereinbarung und Gegenleistung enthalten. Im Abschnitt Vereinbarung werden lediglich Informationen über das Automobil — Farbe, Herstellung, Modell und Kilometerstand — sowie Informationen über Käufer und Verkäufer wie Namen und Adressen angezeigt. Die Gegenleistung ist der Betrag, den der Verkäufer aus dem Verkauf erhält, und die Zahlungsbedingungen. Wenn Sie ein Fahrzeug als Ihr Unternehmen kaufen oder verkaufen, verwenden Sie Ihren Firmennamen und Ihre Adresse im Vertrag. Denken Sie daran, Dass Ihr Autokaufvertrag ein verbindlicher Vertrag ist. Es ist wichtig, dass Sie es sorgfältig überprüfen, bevor Sie unterschreiben. Laut Consumer Reports sind dies einige Dinge, auf die Man sich freuen sollte: Dieses Gesetz gilt jedoch nicht, wenn Sie den Vertrag in englischer Sprache aushandeln und/oder wenn Sie von einem Dolmetscher unterstützt werden, der beide Sprachen vollständig verstehen kann. Der Dolmetscher darf nicht minderjährig sein und darf nicht über den Händler zur Verfügung gestellt worden sein. Alle Dokumente, die den ursprünglichen Vertrag wesentlich ändern, wie z. B. eine Rücknahmemitteilung, müssen in spanischer Sprache vorgelegt werden.

Unterscheiden sich der englische Vertrag und die spanische Übersetzung erheblich, kann der Vertrag nichtig sein. Während Sie den Vertrag von Hand schreiben können, wird das Herunterladen einer Vorlage und das Einfügen der erforderlichen Informationen ein professionelleres Aussehen geben. Gesetze in Bezug auf den Verkauf von Fahrzeugen können von Staat zu Staat variieren, so dass, wenn Sie sich nicht sicher sind, die Rechtmäßigkeit des Vertrages, konsultieren Sie einen Anwalt in Ihrem Staat, bevor Sie es unterzeichnen. Nachdem Sie die Informationen in die Vorlage eingefügt haben, drucken Sie zwei Kopien Ihres Vertrags aus, den Käufer und Verkäufer unterschreiben und aufbewahren können. Wenn Sie ein Gebrauchtfahrzeug von einem privaten Verkäufer kaufen, kann der Verkäufer Sie bitten, eine Verkaufsrechnung zu unterzeichnen, die eine sehr vereinfachte Form des Autokaufvertrags ist. Es ist notwendig, dass die Verkäufer den Nachweis haben, dass die Fahrzeuge nicht mehr in ihrem Besitz sind, wenn die Fahrzeuge verlassen oder in Auffahrunfälle verwickelt werden sollen. Es dient auch als “rosa Slip” für die Käufer, bis der Papierkram abgeschlossen ist. Wenn Sie in Kalifornien leben, ja.

Nach kalifornischem Recht muss der Händler Ihnen, wenn Sie den Vertrag über den Kauf oder die Vermietung eines Autos hauptsächlich in spanischer Sprache aushandeln, eine Übersetzung dieses Vertrags und aller anderen Fahrer oder Nachbesserungen geben, die den Vertrag ändern, unabhängig davon, ob Sie ihn anfordern oder nicht. Wenn der Händler Ihnen vor vertragsunterzeichnung keine Übersetzung gibt, verstößt er gegen das Gesetz. In diesem Fall haben Sie das Recht, den Vertrag zu kündigen (auch wenn Sie bereits einem Finanzinstitut für einen Autokredit zugewiesen wurden), das Fahrzeug zurückzugeben und eine vollständige Rückerstattung des von Ihnen gezahlten Betrags zu erhalten. Autohäuser nutzen einen Autokaufvertrag oder einen Autoverkaufsvertrag, um einen Verkauf zu abschließen. Diese Verträge dienen als Kaufvertrag zwischen Käufer und Verkäufer. Kann ich eine Kopie meines Autokaufvertrags auf Spanisch anfordern? Ein Kaufvertrag (SPA) ist ein verbindlicher und rechtlicher Vertrag zwischen zwei Parteien, der eine Transaktion zwischen den beiden Parteien, dem Käufer und dem Verkäufer, vornimmt. SPAs werden in der Regel für Immobilientransaktionen verwendet, aber sie sind in allen Geschäftsbereichen zu finden. Die Vereinbarung schließt die Verkaufsbedingungen ab und ist der Höhepunkt der Verhandlungen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer. Verkaufs- und Kaufverträge werden von großen, börsennotierten Unternehmen in ihren Lieferketten genutzt. Ein SPA kann verwendet werden, wenn eine große Anzahl von Materialien von einem Lieferanten erhalten, oder im Falle von großen Einzelkäufen, zum Beispiel 1.000 Widgets, die alle gleichzeitig geliefert werden.